bilder12

bilder12

 

 

Waldbild


Wer mir bis hierhin gefolgt ist so kann ich
mir vorstellen brauch mal ein bißchen Entspannung,
darum ein kleines Waldbild

 

 

Volle Verfügbarkeit der Libido


Die Idee zu diesem Bild entstand
als H.J.Kulenkampf sein Nachtgeschichten vorlas
in diesem Fall von Herman Hesse,der darin eine seelische Verfassung
beschrieb,die von innerer Freiheit handelte,die nur durch geistiges
Training und Selbstüberwindung zu erlangen ist.

 

 

 

 


Die Scene findet mit dem Blick von der Bühne heraus auf die
Welt statt,und meint damit, daß auch in anderen Kulturen schon
das Gleiche gedacht wurde,weit vor unserer Zeit.Das Bild ist
mit Elementen von Rene'Magritt, Escher und meiner Microphysik bestückt

 

 

 

Zurück>
Vor




Datenschutzerklärung
powered by Beepworld